Facebook

YouTube

Inhaltsangabe:

Welcher Fabrikant möchte nicht seine Tochter „sinnvoll“ an den Mann bringen? Fabrikant Seibold bemüht sich da besonders.
Was aber, wenn das Töchterl nur einen Mann haben will, der ein besonders intensives Vorleben gehabt hat? Etwas befremdet steht der Papa einem solchen Ansinnen gegenüber, obwohl er selbst auch kein „Waserl“ ist ...
Also wird ein toller Schwiegersohn „konstruiert“ und „zurechtgebogen“. Der Buchhalter Stieglitz, ein korrekter Kompagnon von Seibold, ist alles andere als ein Casanova. Dieser Antifrauenheld, den Papa nun einmal als Schwiegersohn ausgesucht hat, muss eben „lernen“! Aus ihm macht man einen Draufgänger! Mit einer „tollen Biene“ wird er in „Zusam-menhang“ gebracht – und das Töchterl schwärmt und schwärmt … bis halt … na ja, kein Honiglecken, dieser Lachknüller!


Akteure:

Julius Seibold, Fabrikant Franz Gugerell
Regine, seine Frau Helga Konwalinka
Gerti, deren Tochter Eva Kunerth
Max Stieglitz, Buchhalter Leopold Högn | Walter Grafendorfer
Ria Ray, Filmstar Helga Gugerell
Walter Riemann Martin Swoboda
Heinz Fellner Oliver Baier
Hilde, Freundin von Gerti Brigitta Sagaischek
Wally, Freundin von Gerti Lotte Söldner
Anna, Dienstmädchen Barbara Friedmann
Ein Fiaker Florstan Ulrich










Bilder vom Stück:

zu den Bildern


Video vom Stück:

zum Video


zurück


Artikel posten